RICHTIG LESEN LERNEN – mit Celeco

Das Lesen wird in unserer modernen Gesellschaft immer wichtiger.
Wer nicht richtig lesen kann, hat im Berufsleben und im Alltag grosse Probleme.
Die Leseförderung muss deshalb einen grossen Stellenwert einnehmen.
Dieses Computerprogramm trainiert unter anderem mit dem tachistoskopischem Zeigen von Wörtern, den sogenannten „Blitzwörtern“ die Lesefertigkeit.
Das fördert das Lesetempo ungemein.
Das Programm wurde in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Dr. Reinhard Werth, München, entwickelt.
Wissenschaftlich begleitete Untersuchungen haben gezeigt, dass bei einer täglichen Übungszeit von 10-15 Minuten nach einem Zeitraum von 2-3 Monaten eine deutliche Steigerung der Leseleistung zu verzeichnen ist.
http://www.celeco.de